Investment

Eine unserer größten Stärken ist die Spezialisierung auf Renditeimmobilien. Trends sowie höchstmögliche Renditen und erzielbare Verkaufspreise werden von unseren Spezialisten zuverlässig erkannt. Die Märkte für Renditeimmobilien werden regelmäßig studiert um unseren Anlegern die größtmöglichen Vorteile zu verschaffen. Wenn Sie Interesse an Immobilien-Investment haben, hier einige wichtige Gründe, die dafür sprechen:

 

1. Kontrolle

Das Wichtigste ist: Sie haben die Fäden selbst in der Hand und haben als Immobilieneigentümer stets die Kontrolle über Ihr Investment. Es ist kein teures Management notwendig und Sie erleben keine extremen Kursschwankungen, wie zum Beispiel an der Börse. Bestimmen Sie selbst, was Sie mit Ihrer Immobilie tun möchten. Investieren Sie in Sachwerte, die Sie anfassen können, nicht in Abstraktes, wie Börsenwerte.

 

2. Cash-Flow

Jeden Monat erhalte Sie die Mietzahlungen für Ihr Investment.

 

3. Leverage

Banken stellen Ihnen hohe Summen zur Verfügung, damit Sie eine Immobilie käuflich erwerben können und positive Cash-Flows generieren. Dadurch können Sie höhere Immobilienwerte bewegen und die Rendite ist höher. Keine Bank investiert in einen heißen Aktientipp.

 

4. Amortisation

Sie realisieren ausschließlich Gewinne, wenn der positive Cash-Flow Ihren Einsatz für das Immobilien-Investment wieder refinanziert hat.

 

5. Abschreibung

Das Gebäude ohne Grundstück wird nach 50 bzw. 40 Jahren steuerlich abgeschrieben.

 

6. Kreativität

Ihr Immobilienbesitz wird durch Sie selbst gesteuert und kreativ verwirklicht. Entscheiden Sie also selbst, ob Sie umbauen, sanieren, rennovieren oder erweitern.

 

7. Expansion

Erweitern Sie stets Ihren Immobilienbesitz, so können Sie immer neue Immobilien käuflich erwerben oder finanzieren.

 

8. Steuervorteile

Ein guter Steuerberater zeigt Ihnen, wie Sie, wenn überhaupt, nur geringe Steuern für die Mieteinkünfte zahlen.

 

9. Wertsteigerung

Renditeimmobilien in guter Lage erhöhen durch Mietsteigerungen automatisch den Wert der Immobilie.

 

10. Krisensicheres Investment

Ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals ist im Normallfall ausgeschlossen, da Immobilien wertbeständig sind und eine Nachfrage zu jedem Zeitpunkt existieren wird.

 

11. Schutz vor Geldentwertung

Immobilien sind inflationssicher. Steigt die Inflation, erhöhen sich auch die Mieten und gleichzeitig der Wert der Immobilie.